Sommerferienprogramm 2013 der Schulsozialarbeit

Zu Beginn der zurückliegenden Sommerferien gestaltete die Schulsozialarbeit in den ersten drei Ferientagen „sportliche“ Tagesausflüge für interessierte Schülerinnen und Schüler der  5. und 6. Klassen unserer Schule.

Am ersten Ferientag fuhren wir mit Fahrrädern (die sich die Schüler*innen bei Bedarf auch von uns ausleihen konnten) quer durch den Perlacher Forst nach Grünwald und kletterten dort für 3 Stunden im Kletterwald München von Baum zu Baum (www.kletterwald-muenchen.de), natürlich stets gut gesichert.

Der zweite Tag führte uns per Zug in die Berge, wo wir auf den Riederstein wanderten. Anschließend kühlten wir unsere heißgelaufenen Sohlen im Tegernseer Strandbad und unsere ausgetrockneten Kehlen mit einem köstlichen Steckerleis, bevor wir bei einer Dampferfahrt über Tegernsee noch den schönen Ausblick genossen.

Am letzten Tag erkundeten wir per Rad unseren Stadtteil Giesing und ließen die Kinder im Rahmen einer Schnitzeljagd Rätsel zu Giesing lösen. Zur Belohnung gab‘s zwei Kugeln Eis von der besten Eisdiele Giesings, wo die wohl ist?

Die nächsten Tagesausflüge werden voraussichtlich in der ersten Osterferienwoche angeboten. Mal schauen, was wir uns diesmal tolles einfallen lassen.