Vorstellungsgespräche – wie im richtigen Leben!


22 Mitarbeiter unseres Kooperationspartners Accenture führten am 5.12.2014 mit 50 Schülern der 9. Klassen das alljährliche Bewerbertraining durch.

In Kleingruppen führten je zwei Mitarbeiter ein Vorstellungsgespräch mit jedem Schüler. Die gerade nicht beteiligten Schüler beobachteten. Im anschließenden Gruppengespräch wurde gemeinsam besprochen, was gut lief und was noch verbessert werden kann.

Obwohl es sich um ein Planspiel handelt, kommt dieses Vorstellungsgespräch einer „Echtsituation“ doch sehr nahe. Die Schüler kennen die Interviewer nicht, ihre Bewerbungsunterlagen werden quasi auf Herz und Nieren geprüft und sie müssen auf alle gängigen Fragen vorbereitet sein und antworten können.

Am Ende des Trainings war die anfängliche Aufgeregtheit der Erleichterung und dem Stolz gewichen, diese Situation gut gemeistert zu haben. Sowohl die Bewerbungsunterlagen als auch das Auftreten aller Schüler wurden insgesamt sehr gelobt. Ein Lob, das wir an dieser Stelle gerne noch einmal an die Schüler weitergeben.

Allen beteiligten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von Accenture herzlichen Dank für die Mühen und die Zeit, die sie für unsere Schüler aufgebracht haben.