Elternbrief Vokabel-App

Liebe Eltern und Betreuer,

heute habe ich einen Vorschlag für Sie, um die Kinder beim Lernen zu unterstützen. Das ist nur ein Angebot, keine schulische Verpflichtung.

In Englisch haben die meisten Kinder Schwierigkeiten, die Vokabeln zu lernen. Es fehlen Lust oder Buch, die Techniken sind nicht effektiv genug. Im Umgang mit ihrem Handy dagegen sind eigentlich alle Kinder/Jugendlichen fit.

Ich habe im Internet eine App für das Handy gefunden, die meiner Meinung nach den Kindern helfen kann, Wörter einfacher zu lernen. Ich gebe die Vokabeln in die App ein, die Kinder müssen dann nur den richtigen Ordner öffnen und können gezielt die momentan benötigten Vokabeln üben. Niemand muss dieses Angebot annehmen, es soll nur eine Hilfe sein. Selbstverständlich können die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin mit Buch und  Vokabelheft lernen.

 Falls Sie Interesse haben, hier die „Bedienungsanleitung“:

  • Laden Sie die App Tinycards aus dem Google Store oder App Store auf das Handy (bzw. auf das Handy der Kinder).
  • Dann müssen Sie sich mit einer E-Mail Adresse anmelden.
  • Anschließend suchen Sie Frau Melzer.
  • Dort finden Sie verschiedene Ordner der Klasse 5 und 6. Suchen Sie die Vokabeln, die gerade zu lernen sind und klicken es einfach an.

Die Kinder finden sich meist schnell zurecht. Sie können dann auch beim Warten auf den Bus oder in kurzen freien Zeiten „mal schnell“ ein paar Vokabeln wiederholen., denn einmal heruntergeladen kann man sie ohne Internet üben.  Zusätzlich trainieren sie die englische Rechtschreibung, denn ab und zu müssen die Wörter getippt werden.

Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich gerne an mich.

Mit freundlichen Grüßen

B. Melzer