Bayrisch-Griechischer Lehmofenbau Teil II

Am Ende des Schuljahres wurden die in der letztjährigen Projektwoche begonnen Lehmöfen in Kooperation mit der Griechischen Gesamtschule am Moosfeld in München unter Anleitung von Nikos Georgiou weiter gebaut. 

Weiterlesen: Bayrisch-Griechischer Lehmofenbau Teil II

Virtual Reality - Die Zukunft des Unterrichts?

   

In den letzten Wochen durften verschiedene Klassen der Mittelschule Cincinnatistraße die neue Technik der Virtual Reality testen. Für die zweistündigen Vorführungen stand die VR-Brille HTC Vive zur Verfügung. Setzt man diese auf, wird man direkt in eine virtuelle Welt versetzt, die sich laut Schülern „extrem echt und krass anfühlt“. Man kann sich in dieser Welt bewegen und sogar seine Arme und Hände benutzen.

Weiterlesen: Virtual Reality - Die Zukunft des Unterrichts?

Die Schule wird bunt!!!

Im lustigen, aber auch anstrengenden WTG-Projekt haben wir, die Klassen 6g und 6a, kunterbunte Schmetterlingsschwärme gestaltet, die farbige Formen bilden.

Wir haben uns in Farbgruppen aufgeteilt, die Schmetterlinge ausgeschnitten, gefaltet und anschließend die Platten in Formen damit beklebt.

Weiterlesen: Die Schule wird bunt!!!

Woche des Handwerks

Die Klassen 7a und 7g arbeiteten im Schuljahr 2015/16 in drei Gruppen in verschiedenen Handwerksprojekten und erschufen wirklich Großartiges.

In der Schmiede entstand ein riesiger Löwe.

Weiterlesen: Woche des Handwerks

Besuch von Nikolaus und Krampus

Am 07.12. war es feierlich in der Cincinnati-Schule. In den ersten Schulstunden schritt der Nikolaus mit seiner Begleitung, dem Krampus, durch das Schulhaus. Der Sack, den er mit sich trug war gefüllt mit Schokolade, Lebkuchen, Mandarinen und Äpfeln. Er klopfte an alle Klassenzimmertüren.  Aus seinem „Goldenen Buch“ wurden Lob und Ermahnungen den Schülern vorgetragen . Mit einem Gedicht oder einem netten Lied konnte der Krampus besänftigt werden!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und danken dem Förderverein für die finanzielle Unterstützung !

Schülerfirma 2015 - UPPERGLAS

Wir sind die neue Schülerfirma der Mittelschule Cincinnatistraße. Unsere Schülerfirma heißt „Upper Glas“ und unser Motto lautet „We make it better“. Wir arbeiten mit alten Glasflaschen und stellen neue Trinkgläser, Lampen und weitere Gegenstände aus Glas her. Zusätzlich werden von uns Anteilscheine produziert, die wir an Lehrer, Schüler und Eltern verkaufen. Pro Anteilschein muss man 5 Euro zahlen. Wenn wir Gewinn machen, bekommt die Person ihren Anteil mit zusätzlichem Gewinn wieder zurück.

Weiterlesen: Schülerfirma 2015 - UPPERGLAS

Matheprojekt: Wir erklären Mathematik!

Wir sind die 8g der Mittelschule Cincinnatistraße. In den letzten vier Mathestunden hatten wir ein kleines Filmprojekt zum Thema Prozentrechnen. Ein Filmprojekt in Mathematik denkt man sich!? Ja – das geht tatsächlich! Ziel dieses Projekts war es, einen sogenannten Erklär-Film zu einem bestimmten Thema zu produzieren.

Weiterlesen: Matheprojekt: Wir erklären Mathematik!