Wir bauen ein Trommelregal - Projekt der 7bM mit dem HEI (=Haus der Eigenarbeit)

    

Die Trommeln in unserem Musikraum stapelten sich immer in einem Eck und waren kunterbunt durcheinander geschichtet. Um ein bisschen Ordnung ins Chaos zu bringen, bauten wir zusammen mit dem HEI, den Schreinern Floristan Teilkien  und Reinhard Mesletzky, ein Regal für die Trommeln. Wir teilten uns auf in eine „Metallgruppe“ und eine „Holzgruppe“. 

Die Metaller schweißten aus Stahlstangen das Grundgerüst und bohrten Löcher für die Aufhängungen der Holzkästen. 

   

In der Holzwerkstatt wurde gesägt, gehämmert, geklebt und geschliffen bis die Kuben aus Holz ihre Endform hatten. Wie viel Staub dabei aufgewirbelt wurde, wurde manchem erst beim Arbeiten klar.

   

Nach fünf Tagen harter Arbeit konnten wir endlich unser Werk zusammenbauen und vollenden. Nun stapeln sich die Trommeln ordentlich im neuen Regal.