„Lebenswerkstatt Cincinnati-Schule" – wörtlich genommen

Sie gehen mit den Jugendlichen genauso geschickt und erfahren um wie mit Holz und Hobel:

Wenn das Team der Projektwerkstatt an der Hochstraße eine Woche Zeit für unsere Schule hat, reißen sich alle Klassen mit ihren Lehrern um den Zuschlag. Und nach dem „Selbermachen“ eine Woche lang sind nicht nur äußerst zweckmäßige Möbelstücke für den Schulalltag entstanden.

Die Kids haben auch enorm viel dazu gelernt: Abgesehen vom Sägen, Feilen, Schleifen, Schrauben usw. auch viel vom Planen, Entwickeln, Absprechen und Zusammenhelfen.

Im März 2013 durfte unsere Klasse 5g in den Genuss solcher Erfahrungen und Eindrücke kommen.

„Schrift, Kulturen, Zeiten“

Hoch hinaus wollten die Schüler der Klasse 8 g und 8 M der Mittelschule an der Cincinnatistraße im Schuljahr 2012/13. Um genau zu sein 4,50 m! Denn genau so hoch ist das spektakuläre Endprodukt des interkulturellen Projektes „Schrift, Kulturen, Zeiten“.

 

Weiterlesen: „Schrift, Kulturen, Zeiten“