Schulfrühstück für die Klassen Ü8 und Ü9

Seit Dezember des Schuljahres 2013/2014 Schuljahres gibt es an unserer Schule für die Klassen Ü 8 und Ü 9 jeden Tag in der ersten Stunde ein gemeinsames Frühstück im Schülercafé. Dieses Projekt wird gesponort von der BLLV-Kinderhilfe und betreut von den Ü-Klassen-Lehrern, die auch großteils den Einkauf übernehmen.

Anfangs von einigen, weil ungewohnt, ein wenig zögerlich aufgenommen, bildet das gemeinsame Frühstück mittlerweile einen für die Schülerunverzichtbaren Bestandteil des Unterrichtstages. Gerne und reichlich bedienen sie sich aus einer reichhaltigen Auswahl von Nahrungsmitteln, die von Brot und Toast, Kaffee, Tee, Kakao und Saft, Wurst, Käse und Marmelade bis zu Obst für jeden Geschmack etwas bereithält.

Natürlich geht es bei dieser Einrichtung nicht alleine um die Nahrungsaufnahme – durch das Zusammenhelfen beim Her- und Wegräumen der Speisen, Getränke und des Geschirrs sowie Gespräche und Spiel werden auch das gegenseitige Kennenlernen, das Gemeinschaftsgefühl wie auch die Deutschkenntnisse gefördert und gefestigt. Solcherart gestärkt kann der Unterricht beginnen!